Gesundes Raumklima garantiert.

Wolfermann GmbH - Kontrollierte Wohnraumlüftung© Zehnder comfosystem

Ein Lüftungsgerät saugt frische Außenluft an – entweder direkt oder über einen Erdwärmetauscher. Die Luft wird gefiltert und erwärmt und anschließend in die Wohn-, Arbeits- und Schlafräume geleitet. Danach strömt sie in Flure und Dielen und zum Schluss in die Ablufträume Küche, Bad und WC. Ein zweiter Ventilator saugt gleichzeitig feuchte und verbrauchte Luft aus den Räumen an und führt sie, zum Beispiel über die Außenwand, aus dem Haus. Vorher durchströmt die Abluft aber noch einen Wärmetauscher und gibt dort ihre Wärmeenergie an die kalte Frischluft ab. So können Sie ca. 90 % Ihrer Raumluftwärme zurückgewinnen.